Peter-Pan-Grundschule

Sonderpädagogik

Fr. Reiner Sonderpädagogin der Klassenstufen 1 – 2
Fr. Glienke Sonderpädagogin der Klassenstufen 3 – 6

An der Peter-Pan-Grundschule werden Kinder mit den sonderpädagogischen Förderbedarfen Lernen, Emotionale – soziale Entwicklung, Sprache und Geistige Entwicklung unterrichtet.

Alle Kinder werden im täglichen Unterricht gemeinsam beschult. Ergänzend dazu bieten wir auf jedes Kind zugeschnittene Förderangebote an, um die Teilhabe am gemeinsamen Unterricht abzusichern.

Unterstützend wirken zurzeit dabei unsere zwei Sonderpädagoginnen mit folgenden Aufgaben:

  • Beratung für Kollegen/Kolleginnen zu Fördermaßnahmen und Unterrichtsgestaltung
  • Diagnostik bei Kindern mit Verdacht auf sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Teamteaching als Methode zur verbesserten Integration der Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarfen
  • Einzelförderung und/oder Kleingruppenförderung parallel zum Unterricht, um fehlende grundlegende Fähigkeiten zu erarbeiten und zu festigen
  • Beratung für Eltern zu sonderpädagogischen Schwerpunkten
  • Leitung von Jahrgangsstufenkonferenzen am Anfang jedes Schulhalbjahres, um mit allen beteiligten Lehrkräften über die Kinder mit Förderbedarfen zu beraten und entsprechende Maßnahmen festzulegen