Peter-Pan-Grundschule

Wichtige Infos für die Zeit nach den Oktoberferien

Liebe Eltern, liebe Betreuer*innen,
wir hoffen, Sie und Ihre Familien konnten während der Herbstferien trotz der angespannten Lage ein wenig Kraft tanken. Wie sich die Situation in der Corona-Pandemie in der Zwischenzeit entwickelt hat, haben Sie sicher alle in den Medien verfolgen können. Der Senat wird in den nächsten Tagen neue bzw. veränderte Regeln für den weiteren Betrieb der Schulen bekannt geben. Durchgesickert ist bereits, dass ein erneuter Lockdown für die Schulen nur als letztes Mittel infrage kommt. Dafür sollen alle Schulen möglichst in Abhängigkeit von der aktuellen Infektionssituation individuell bewertet werden. Das bedeutet konkret, dass wir es zu einem großen Teil selbst in der Hand haben, in welchem Umfang wir den Schulbetrieb fortführen können. Da wir uns trotz aller Maßnahmen darauf einstellen müssen, dass Kinder bzw. Kolleg*innen eine Coronainfektion bekommen, ist es wichtig, dass wir relativ beständige und nachvollziehbare Gruppen bilden. Das sind in jedem Fall die einzelnen Klassen, wenn nicht anders möglich, der Jahrgang.

Kurzfristig haben wir zwei Punkte beschlossen: 1. Die SPB-Kurse fallen bis auf Weiteres aus. Eine Ausnahme bilden die Streitschlichter. Hier finden sich nur Schüler*innen aus einem Jahrgang zusammen. Ggf. werden die Hygieneregeln erweitert.
2. In der Turnhalle wird jeweils nur eine Klasse unterrichtet. Die andere Klasse geht ohne sich umzuziehen an die frische Luft. Einzige Ausnahme: Regen bzw. kurz danach, wenn noch alles nass ist. Gegen niedrige Temperaturen hilft geeignete Kleidung. Wir möchten gerne, dass jede Klasse mindestens 1x/Woche in die Halle kann (im Wechsel der Einzel- und Doppelstunde). Das funktioniert bei den 3. Klassen leider nicht. Bei allen übrigen wird jeweils wöchentlich gewechselt. Bitte geben Sie uns noch etwas Zeit, bis wir den Plan fertig haben. Bis dahin verständigen sich die Sportlehrer*innen über die Einteilung
Vielen Dank für Ihr Verständnis sowie die Unterstützung!

Ihre Schulleitung